Ja! Wir haben unsere Sozialmedia-Plattformen in den letzten Monaten klar vernachlässigt!

Auf der einen Seite wollten wir beobachten, was passiert, wenn die Kanäle eine Zeit lang nicht gefüttert werden – auf der anderen Seite war unsere Mehrmonatsplanung ausgelaufen und wurde schlicht bisher nicht erneuert. Was ist dann passiert? Die Beachtung unserer Webseite wie auch aller Plattformen hat «rapide» abgenommen. Und wenn wir diese Disziplinen auch unseren Kunden verkaufen, müssen wir hier natürlich auch mit gutem Beispiel vorangehen.

Also wurde jetzt zum Jahreswechsel neuer Content produziert, alter recycelt und die nächsten Monate geplant. In diesem Sinne wünschen wir allen Bekannten, Kunden und Lesern dieses Artikels einen erfolgreichen Jahreswechsel und folgen Sie unseren Kanälen gerne auch im Jahr 2018!